poeller

Wachstum mit Substanz –

das Unternehmen.

de Gier & Co. ist ein unabhängiges Beteiligungs- und Private Equity-Unternehmen mit den Kerngeschäftsbereichen Capital, Securities, Properties, Advisory und Industriebeteiligungen.

Ergebnisorientiert & fokussiert: unser Unternehmensprofil

Die de Gier & Co. Unternehmensgruppe konzentriert sich seit ihrer Gründung im Jahr 2007 auf die Beratung von Unternehmen und Private- Equity-Investoren bei M&A-Transaktionen sowie Corporate Finance-Projekten. National wie international hat unser Team Konzerne, Mittelständler und Finanzinvestoren bei über 250 Projekten mit einem Transaktionsvolumen von insgesamt mehr als 17,9 Milliarden Euro begleitet. Im Zeitraum 2007 – 2014 erzielte die Unternehmensgruppe Gesamtkapitalrenditen von durchschnittlich 8 Prozent jährlich.

„Die Finanzdienstleistungsbranche in Deutschland ist im Umbruch. Für flexible Unternehmen mit intelligenten Geschäftsmodellen eröffnen sich gerade hervorragende Chancen. Wir möchten diese Entwicklung aktiv mitgestalten und ausgewählten Unternehmen und Unternehmern Kapital zur Verfügung stellen. Ein Börsengang mit dem Ziel, weiteres Expansionskapital einzuwerben, ist nachhaltig angestrebt.“

Jasper de Gier, CEO de Gier & Co.

Aktiv & Nachhaltig: Unsere Geschäftsstrategie

Ziel ist es, als aktiver Investor entweder im Rahmen einer Buy-and-Build-Strategie einen Unternehmensnukleus zu erwerben, um den herum dann weitere Unternehmen bzw. Unternehmsteile akquiriert und integriert werden, bzw. Beteiligungen an vielversprechenden, wachstumsstarken Unternehmen einzugehen, die sodann in ihrem organischen stand-alone-Wachstum begleitet werden.

Im Gegensatz zu Private Equity-Investitionen sind die Beteiligungen auf Dauer angelegt. Die Unternehmensbeteiligungen werden mit dem Ziel eingegangen, langfristig am Ertragswachstum der Gesellschaften und damit an den Gewinnausschüttungen zu partizipieren.

Secured By miniOrange